Meine Philosophie

sbb logo signet

 "Den Menschen im Ganzen zu sehen ist für mich der wichtigste therapeutische Ansatz!"

Bereits zu Beginn der Ausbildung zur Physiotherapeutin wurde mir bewusst, dass der Mensch in sich nicht teilbar ist.

Körper, Geist und Seele sind untrennbar miteinander verbunden und daher auch nur aus dieser Sicht behandelbar.

Aus diesen Gründen begann ich, mich mit der Ganzheitlichen Medizin und der Kräuterkunde zu beschäftigen und mich darin ständig fortzubilden.


Ich liebe es in einem entspannten Rahmen ohne Hetze für den Menschen individuell da sein zu dürfen.